Andrea Weihs

 

 

Darf ich mich vorstellen?

 

 

 

Mein Name ist Andrea Weihs. Ich bin seit 2019 freischaffende Künstlerin und Buchautorin und komme aus Dörentrup-Hillentrup.

 

 

 

Als Künstlerin ist es meine Leidenschaft, die Geschichte meiner Malerei in die Welt zu tragen. Meine Kunst kombiniere ich mit meinen Fotos und Büchern. So entsteht mit innovativen und kreativen Ideen positive, bildschöne und effektive Kunst.

 

 

 

Seit frühester Kindheit male und schreibe ich. 2008 fing ich mit Ölmalerei/Acryl an und stellte sie hobbymäßig in meinem Geschäft aus. Seit Frühjahr 2019 zeichne ich Aquarelle und bin als Künstlerin selbstständig. Meine Themen bestehen hauptsächlich aus " maritimer Kunst – smiling Flowers/Blumen – dein Engel – abstrakte Kunst – Natur"

 

 

 

 

 

Wo die Kreativität zu Hause ist!

 

 

 

Gutes Design ist nicht nur ein perfektes Farbschema, es geht vielmehr um Betonung und Hervorhebung. Die Besonderheiten zum Ausdruck bringen, steht im Fokus meiner Arbeit. Mit innovativen Strategien kreativen Ideen, erstelle ich Aquarelle und Acrylbilder.

Ich liebe meine Arbeit, daraus mache ich kein Geheimnis. Aber was mich wirklich glücklich macht, ist, wenn ich sehe, dass jemand meine Kunst liebt.

 

 

 

 

 

Meine Bücher:

 

 

 

Meine Welt dreht sich um Kunst und Bücher. Als ich mich beruflich aufgrund einer schweren Erkrankung nicht mehr weiter entwickeln konnte, wurden viele meiner Gedichte und Geschichten präsent. Ich fing an sie aufzuschreiben.

 

Bisher habe ich vier Kinderbücher, einen Fotoband und einen Gedichtband mit meinen Kunstbildern im Selfpublishverfahren veröffentlicht. Ein Werk meiner Gedichte ist in dem XXII Band, ausgewählte Werke der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte 2019 mit aufgenommen worden.

 

Derzeit schreibe ich Kinder/Jugendbücher, Gedichte und lyrische Texte und eine Biografie. Die Biografie ist vollendet und wird unter einem Pseudonym veröffentlicht.

 

 

 

Mein Motto: Schreiben, Malen und Fotografieren ist nicht nur Kunst,
Schreiben, Malen und Fotografieren ist Leben! ©Andrea Weihs